Yoga, Tanz & Kreativität mit Eliana Trimborn
Ich über mich

Eliana Trimborn, Diplom-Sozialpädagogin, Tanzpädagogin, Yogalehrerin, Oigong-Übungsleiterin, Fortbildung in Tanztherapie und körperorientierter Psychotherapie, umfangreiche Erfahrung in Ausdruckstanz, afrikanischem und orientalischem Tanz, Atemtherapie sowie Tai Chi Chuan.

Seit 1977 beschäftige ich mich mit Tanz, Bewegung und Körpertherapien und arbeite seit vielen Jahren mit Erwachsenen und Kindern in unterschiedlichen Gruppen. 



                                                                  
                                                                                                      Foto: Kathrin Richthofer


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MSTV

Eliana Trimborn
München
Tel.: +49 (0) 89/48 13 59
E-Mail: eliana.trimborn@gmx.de

Benutzungsregelung/Haftungsausschluss Regelung für die Nutzung der Homepage

Inhalte: Die Inhalte der Homepage können ohne Ankündigung ergänzt, geändert oder gelöscht werden.
Urheberrecht: Alle Webseiten unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht. Der Nutzer darf die Inhalte im Rahmen der angebotenen Funktionalität für seinen persönlichen Gebrauch nutzen. Der Verantwortliche seinerseits ist bestrebt die Urheberrechte anderer Anbieter zu beachten.
Datenschutz: Sofern persönliche oder geschäftliche Daten übermittelt werden, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf freiwilliger Basis. Wir verarbeiten und nutzen übermittelte Daten nur soweit sie zur Durchführung unserer angebotenen Leistungen erforderlich sind. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur mit Zustimmung des Nutzers.
Verweise und Links: Für Verweise und Links anderer Anbieter auf die wir keinen inhaltlichen Einfluss haben übernehmen wir keine Gewähr oder Haftung.
Haftungsausschluss: Wir übernehmen keine Haftung für Schäden oder Verluste die durch die Nutzung dieser Homepage direkt oder indirekt entstanden sind, wenn unsererseits kein nachweislich, vorsätzliches oder grobfahrlässiges Verschulden vorliegt. Die Haftung für Folgeschäden und entgangenen Gewinn ist auch bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.
Anwendbares Recht: Mein Verhältnis zum Nutzer unterliegt deutschem Recht.
Salvatorische Klausel: Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen unwirksam sein oder sollten diese eine Regelungslücken enthalten, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gilt eine wirksame Bestimmung, die der gewollten am nächsten kommt. Gleiches gilt im Falle einer Regelungslücke.

Webdesignunterstützung:
webcharly 0171 / 5707864
www.scharl@kabelmail.de